Wohlfühlöl

CHF 35.00

Das Wohlfühlöl entsteht aus einer Mischung von 34 Pflanzen, die aufgrund ihrer charakteristischen Eigenschaften und ihres Duftes ausgewählt werden, um ein effizientes, einzigartiges Öl mit vielfältigen Wirkungen herzustellen.

Anwendung und praktische Empfehlungen

Gegen Erkältungen: Einen Tropfen Wohl- fühlöl unter die Nasenlöcher reiben, soweit die Haut nicht durch eine übermäßige Ver- wendung von Taschentüchern gereizt ist, da sie sonst brennt. In diesem Fall sollten einige Tropfen Wohlfühlöl direkt auf ein Ta- schentuch gegeben und dieses unter die Nase gehalten werden.

Es kann auch zum Inhalieren verwendet werden. Hierfür werden 2-3 Tropfen Wohl- fühlöl in eine Schüssel mit kochendem Wasser gegeben und der Kopf mit einem Handtuch bedeckt. Für Inhalationen kann das Wohlfühlöl auch in das Aerosol-Gerät gegeben werden. Schließlich sind 2 oder 3 Tropfen Wohlfühlöl in einem Glas Milch mit einem Löffel Honig ein Allheilmittel für die Atemwege.

Gegen Husten und Halsschmerzen: Hier- für werden 2 Tropfen auf ein Stück Zucker gegeben, das dann auf der Zunge langsam aufgelöst wird. Bei Halsschmerzen wird etwas Zitronensaft mit 2 Tropfen Wohlfühlöl erhitzt und damit zwei- bis dreimal täglich gegurgelt.

Gegen Muskel- und Gelenkschmerzen: Bei steifen Muskeln und Gelenkschmerzen kann der schmerzende Teil mit 10 Tropfen Wohlfühlöl in Wacholdercreme behandelt werden. Die Mischung vollständig einzie- hen lassen und die Anwendung für 2 oder 3 Tage dreimal täglich wiederholen. Vor und nach sportlichen Aktivitäten Arme, Beine und Füße mit ein paar Tropfen Wohlfühlöl massieren.

Bei Kopfschmerzen: Die Schläfen und die Stirn mit ein paar Tropfen Öl massieren. Für die Mundhygiene: Spülungen mit dem Wasser zugesetzten 2-4 Tropfen Öl tragen zur Mundhygiene bei und wirken Mundge- ruch entgegen. Für frischen Atem und straf- fes Zahnfleisch vor dem Zähneputzen zwei Tropfen des Produkts auf die Zahnbürste geben.

Für Raucher: 1-2 Tropfen Öl auf Tabak oder Zigaretten geben, um den für den Raucher typischen Mundgeruch zu reduzieren. Bei Zahnfleischreizungen mit 2 Tropfen Öl in einem Glas Wasser gurgeln.

Für die Haut: Ausgezeichnet für alle Haut- typen, von trockener bis fettiger Haut. Auch nützlich gegen Dehnungsstreifen.
Für das Haar: Hilft bei der Bekämpfung von Schuppen und versorgt geschädigtes und strapaziertes Haar mit Nährstoffen. Es wird empfohlen, 5-6 Tropfen des Produkts auf das trockene Haar zu geben, diese zu ver- teilen und danach wie gewohnt zu kämmen. Für die Verdauung: Bei Verdauungsschwie- rigkeiten helfen 2 Tropfen Wohlfühlöl auf ei- nem Löffel Zucker.
Für Massagen: Nach dem Auftragen von ei- nigen Tropfen Wohlfühlöl auf den betroffe- nen Bereich sollte eine Entspannungsmas- sage vorgenommen werden.

Das Wellness-Öl ist eine Mischung aus 34 ätherischen Ölen, die aufgrund ihrer Eigenschaften und ihres Duftes ausgewählt wurden, um ein wirksames, einzigartiges Öl mit mehreren Vorzügen und Eigenschaften zu schaffen.

Balsamico, schleimlösend und fluidisierend: nützlich bei verstopfter Nase, Erkältung und Schleim;

Entzündungshemmend und schmerzlindernd: zur Behandlung von Muskel- und Gelenkproblemen oder lokalisierten Schmerzen wie denen des Gebärmutterhalstrakts;

Entspannend : um Spannungskopfschmerzen entgegenzuwirken, indem beispielsweise die Entspannung der Nacken- und Schulternmuskulatur gefördert wird, die häufig mit Ermüdungs- und Spannungszuständen verbunden ist;

Desinfektionsmittel: Für den Körper oder die Umwelt (falls weit verbreitet) hat es eine antibakterielle und antiseptische Wirkung.

Erfrischend: Um der Sommerhitze entgegenzuwirken, vermittelt es dem Körper ein angenehmes Gefühl von Kühle und kann auch als Aftershave verwendet werden.

Krampflösend: nützlich bei Krämpfen, Massage des Bauches (interne Anwendung wird nicht empfohlen);

Energie treibend und belebend: sowohl für den Körper als auch für die Stimmung, um Stress abzubauen und besser zu bewältigen.

 

Das Wellnessöl ist nicht fettig und trocknet sehr schnell; es ist konzentriert, daher wird es in sehr kleinen Dosen verwendet und hält lange an.

 

GEEIGNET FÜR KOSMETISCHEN GEBRAUCH

VEGAN, BIO, GLUTENFREI

INCI: Eucalyptus globulus-Blattöl, Citrus aurantium dulcis-Schalenöl, Mentha piperita-Öl, Mentha arvensis-Blattöl, Pinus sylvestris-Öl, Illicium verum-Öl, Citrus medica limonum-Schalenöl, Cymbopogon nardus-Öl, Cinnamomum camphora bark-Fruchtöl, Citrus medica vulph Öl, Citrus reticulata-Öl, Abies alba-Öl, Cinnamomum zeylanicum-Rindenöl, Lavandula hybrida-Öl, Rosmarinus officinalis-Blattöl, Melaleuca alternifolialeaf-Öl, Ocimum basilicum-Öl, Melaleuca leucodendron cajeput-Öl, Origanum vulgare-Öl, Citrus bergamia-Öl, Origanum vulgare-Öl Graveolensöl, Myristica fragransöl, Lavandula angustifoliaöl, Eugenia cariophyllus-Blattöl, Amyris balsamifera-Rindenöl, Betula alba-Öl, Salvia sclarea-Öl, Thymus serpyllum-Blattöl, Cananga odorata-Blütenöl, Laurus nobilis-Öl, Cupressus sempertemvirensöl, Pogos nobilisöl Cablinöl, Eugenia caryophyllus Knospenöl, Limonen, Citral, Eugenol, Zimt, Geraniol, Linalool, Benzylbenzoat, Citronellol, Cumarin

 Außerhalb der Reichweite von Kindern unter 5 Jahren aufbewahren. Nicht an schwangere und stillende Frauen verabreichen. Kontakt mit Augen und Schleimhäuten vermeiden. Von Wärmequellen fernhalten. ABLAUF (PAO): 12 Monate nach dem Öffnen


100ml



Versand Einschreiben oder Abholung nach Absprache
Produkt nicht an Lager